Veranstaltungen im Juli

02. Juli 2017

Sonnentau, Pfeifengras & Co.
Moore brauchen Jahrhunderte um zu wachsen und sind deshalb ganz besondere Schätze in unserem Naturpark. Der Bohlenweg über das Hühnerfeld-Moor bietet unbekannte Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Moore. Gästeführerin Carla Küllmer-Pieper zeigt winzige Moorpflanzen, beeindruckende Ausblicke und unbekannte Kostbarkeiten in einer einzigartigen Landschaft!
Treffpunkt: Parkplatz Hühnerfeld auf dem Steinberg, von Hann. Münden kommend hinter den Tennisplätzen rechts ca. 3,5 km der Kohlenstraße folgen
Sonntag, 02. Juli, 14.00 bis ca. 16.00 Uhr
Referentin:
Gästeführerin Carla Küllmer-Pieper



03. bis 07. Juli 2017

Indianerwildniscamp im Mittelalterlichen Dorf Steinrode - Ferien Hessen –
Siehe Text vom 26. bis 30. Juni, für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Ort: Mittelalterliches Dorf Steinrode, auf dem Steinberg neben dem Waldpädagogikzentrum



07. bis 09. Juli 2017

Pilzcoach-Ausbildung Teil I
Pilze üben auf viele Menschen eine Faszination aus, sind oft wunderschön in ihrer Formenvielfalt und Farbgebung und bieten vieles mehr, als sie nur zu essen!
Wir bieten im Juli und im Oktober jeweils 3 Tage eine Pilzcoach-Ausbildung mit folgenden Themenbereichen an: Ökologie der Pilze, Bedeutung im Ökosystem, Lebensformen, Pilzgrundwissen, Formenvielfalt, Pilzbestimmung, Lagerung, Zubereitung und Unterscheidung von Speise- und Giftpilzen.
Pädagogisch orientiert und praxisnah wird Papier geschöpft, mit Pilzen geschrieben und gemalt, in alter Tradition mit Zunderschwamm Feuer entzündet und Pilzschmuck hergestellt; Spiele und Aktionen für Kinder rund um das Thema finden ihren Platz. Eine Prüfung rundet das erlernte Pilzwissen ab.
Termine: 07. bis 09.07.2017 und 29.09. bis 01.10.2017, jeweils 9.30 bis 18.00, So. bis 17.00 Uhr
Ort:
Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden und Wald
Seminarkosten: 260,00 € p. Person für 6 Seminartage inkl. Prüfung u. Seminarunterlagen
Information u. Anmeldung: Thomas Schmidt, 0171 3155119 oder info@pilze-hildesheim.de
Referent: Thomas Schmidt, Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie in Kooperation mit der LEB Göttingen



16. Juli 2017

Ein Nachmittag im Forstbotanischen Garten
Wir laden Sie herzlich ein, in den Forstbotanischen Garten zu kommen und bei Kaffee und Kuchen mit netten Gesprächen und kleinen Lesungen unter schattigen Baumriesen einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen!
Treffpunkt: Geschäftsstelle des Naturparks Münden im Forstbotanischen Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 16. Juli, 14.00 bis 17.00 Uhr



23. Juli 2017

Führung durch das Arboretum und den Mittelwald Habichtsborn Escherode
Bäume und Wälder – lebenswichtig, erholsam, klimaverbessernd, nutzbar, wunderschön!
Jochen Schmidt und Dr. Dietrich Hoffmann stellen Ihnen im Arboretum exotische Urwaldriesen und bekannte Schönheiten der heimischen Wälder vor.
Treffpunkt: Waldparkplatz Pfaffenstrauch, 34355 Escherode
Sonntag, 23. Juli, 14.00 bis 16.30 Uhr
Referenten:
Jochen Schmidt und Dr. Dietrich Hoffmann, Verein Arboretum Habichtsborn



(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken