Veranstaltungen im September

03. September 2017

Bogenschießen – Schnuppernachmittag bei den Shadow Hunters
Die Bogenschützen „Shadow Hunters“ in Hann. Münden-Volkmarshausen haben einen wunderschön gestalteten Bogenparcours. Erfahrene Bogenschützen zeigen den Umgang mit traditionellen Holzbögen und geben Tipps für treffsichere Ergebnisse. Wer Bögen und Pfeile besitzt wird gebeten, diese mitzubringen.
Treffpunkt: Parklatz Roter Sand, Industriestraße 5, 34346 Hann. Münden-Volkmarshausen
Sonntag, 03. September, 14.00 bis 17.00 Uhr
Referenten:
Mitglieder der Shadow Hunters
Kostenbeitrag: 6,- € pro Person



10. September 2017

Geschichte hautnah erleben – Grenzgraben und Hünenburg
Thomas Tölle wandert mit Ihnen auf alten Grenzpfaden am Blümer Berg.
Steinbrüche, Gedenksteine, die Hünenburg und über 300 Jahre alte Grenzsteine erzählen von der Geschichte dieser Region.
Treffpunkt: Jagdhaus Heede, Hermannshäger Straße, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 10. September, 14.00 bis 17.00 Uhr
Referent:
Thomas Tölle



17. September 2017

Mündens Grüne Tradition - ein Rundgang auf den Spuren der Forstakademie und durch den Forstbotanischen Garten
Bäume und Wälder – lebenswichtig, erholsam, klimaverbessernd, nutzbar, wunderschön!
Ute Fellenberg, ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forstlichen Versuchsanstalt Escherode, stellt Ihnen im Naturdenkmal Forstbotanischer Garten exotische Urwaldriesen und bekannte Schönheiten der heimischen Wälder in ihren bunten Herbstfarben vor.
Auf 150 Jahre alten Pfaden geht es durch den Garten, der auch heute noch für Lehre und Forschung bedeutend ist.
Treffpunkt: Bushaltestelle am Schlossplatz, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 17. September, 14.00 bis 16.00 Uhr
Referentin:
Gästeführerin Ute Fellenberg



23. September 2017

Kartoffel- und Streuobstfest Reinhausen
Ein Tag rund um Kartoffeln und Streuobst: Kartoffelige Köstlichkeiten, Lehmbackofen-Spezialitäten, viele Informationen, Spiel und Spaß für die Kinder, Bio-Lebensmittel aus der Region, Getreide, Gartenkräuter, Imkerei & Honig, Streuobstsaft pressen, Apfelspiele, Bratäpfel am Lagerfeuer, Apfel- und Birnen-Sortenbestimmung.
Treffpunkt: Regionales Umweltbildungszentrum auf der Domäne, Kirchberg in Reinhausen
Samstag, 23. September, 12.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter:
Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen



24. September 2017

Von Hexen, Zauberern und anderen Waldbewohnern
Wahrhaft magische Wesen erwarten die Zuhörer im Forstbotanischen Garten! Mit Charme und ein wenig Hokuspokus locken Marie Anne Langefeld und Carmen Barann liebenswerte Waldgeister, Feen, Elfen und Kobolde, listige Hexen und furchteinflößende Zauberer aus ihren dunklen Verstecken und lassen sie in wundersamen Gedichten und Geschichten für einen kurzen Moment lebendig werden, bevor ein geheimnisvoller Nebel sie wieder in das Land der Fabeln verbannt. Eine Lesung zum Staunen, Gruseln und Verzaubertsein!
Treffpunkt: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 24. September, 14.00 bis 16.00 Uhr
Referentinnen: Leseduo „Wilder Mohn“, Marie Anne Langefeld und Carmen Barann



29. September bis 01. Oktober 2017

Pilzcoach-Ausbildung Teil II
Siehe Text vom 7. bis 9.Juli, 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag bis 17.00 Uhr
Ort:
Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden und Wald



(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken