Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bäume und Wälder – lebenswichtig, erholsam, klimaverbessernd, nutzbar und wunderschön.

Ute Fellenberg, ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forstlichen Versuchsanstalt Escherode, stellt Ihnen im Naturdenkmal Forstbotanischer Garten exotische Umweltriesen und bekannte Schönheiten der heimischen Wälder in ihren bunten Herbstfarben vor. Auf 150 Jahre alten Pfaden geht es durch den Garten, der auch heute noch für Lehre und Forschung bedeutend ist.

Samstag, 16. Okt. 2021, 14.00 bis ca. 16.30
Treffpunkt: Eingang Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße
Referentin: Gästeführerin und Biologin Ute Fellenberg
Anmeldung bis zum 14.10. Hann Münden Marketing GmbH, Lotzestraße 2

Nach oben