Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was wäre unser Leben ohne Liebe? Einsam und trostlos! Wer möchte sie schon missen, die Frühlingsgefühle in der erwachenden Natur? Die leichten traumverlorenen Empfindungen lauer Sommernächte oder die reife Liebe im Herbst des Lebens? Von der Geburt bis zum Tod, vom Frühling über Sommer und Herbst bis hin zum Winter – die Liebe ist wandelbar. Sie schenkt uns Lust, Sehnsucht, Freude und ja, mitunter auch Trübsal und Seelenschmerz. Marie Anne Langefeld und Carmen Barann vom Leseduo „Wilder Mohn“ entfalten einen Fächer schönster Liebesgedichte durch‘s Jahr und Leben.
Treffpunkt: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5b, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 29. August, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr
Referentinnen
: Leseduo „Wilder Mohn“, Marie Anne Langefeld und Carmen Barann
Kosten: 7,50 €
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
Anmeldung bis zum 26.08.:
Hann. Münden Marketing GmbH, Lotzestraße 2,  34346 Hann. Münden, 05541 75313, www.hann.muenden-erlebnisregion.de

Nach oben