Der Naturpark Angebote 2016 Erlebnisregion Naturpark Naturschutz Kultur Naturparkbotschafter
» Startseite  » Angebote 2016  » August

Angebote 2016


Individuelle Gruppenführungen Veranstaltungsübersicht März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Von A-Z Links Beitrittserklärung Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Veranstaltungen im August

7. August 2016

Spuren der Lehre der Forstakademie Münden im Wald
Dr. Helmuth Freist, ehemaliger Leiter des Lehrforstamtes Bramwald, führt Sie auf einem Rundweg auf die Spuren der früheren Forstlichen Fakultät in Münden.
Welche Professoren haben mit ihren Lehrmeinungen den Waldbau geprägt? Was ist noch heute in den verschiedenen Waldbeständen zu erkennen?
Im Anschluss ist eine Kaffeerunde in einem Restaurant an der Weser in Gimte möglich.
Treffpunkt: Landstraße L 561 Richtung Hemeln, etwa 1,5 Km hinter Gimte; Abzweigung Forstweg "Rotesteinweg" rechts, Ende der Steigung am Eichhof
Sonntag, 7. August, 14.00 bis ca. 16.00 Uhr
Referent:
Dr. Helmuth Freist, ehemaliger Leiter des Lehrforstamtes Bramwald

14. August 2016

Botschaft der Bäume
Der Forstbotanische Garten, vor rund 150 Jahren angelegtes Experimentierfeld für Forstpflanzen, lädt zu einem literarischen Spaziergang mit dem Thema „Botschaft der Bäume“ ein. Die Texte von Hölderlin über Thomas Mann bis Pablo Neruda sollen dazu beitragen, die Stellung von uns Menschen im Kosmos in ihrer eigenen Dimension zu erkennen. Jürgen von der Wense: „Die Erde ist ein Stern. Wir leben im Himmel.“
Treffpunkt: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 14. August, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Referenten:
Eleonore Engell-Clauditz und Rolf Clauditz, ehemaliger Geschäftsführer des Naturparks Münden

15.-19. August 2016

Ferien in Hessen!

Wildniswoche auf dem Abenteurspielplatz Kattenbühl
Waldfreizeit für Grundschulkinder Habt Ihr Lust, mit uns eine Woche lang den Wald zu entdecken, Tiere zu beobachten und zusammen am Lagerfeuer zu kochen? Ihr werdet viele Abenteuer erleben und Dinge lernen, die man in der Wildnis braucht, z.B. eine Hütte bauen, essbare Pflanzen sammeln, Feuer machen ohne Streichhölzer und vieles mehr. Wir kochen jeden Tag ein leckeres Essen und es gibt Obst und Gemüse vom Biobauern.
Treffpunkt: Abenteuerspielplatz Kattenbühl, Kohlenstraße, von Hann. Münden nach
Laubach kommend nach ca. 1 Km links
15. - 19. August, jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr
Kosten:
105,00 € pro Person + 5,00 € pro Tag für die Bio-Verpflegung aus der Region Mindestteilnehmerzahl 13, max. 20 Personen Anmeldung bitte bis 29. Juli beim Naturpark Münden, 05541 9096755 oder naturparkmuenden@t-online.de
Betreuung und Organisation: Waldpädagogin Catherina Rust, Tel: 0175- 5452921 und Umweltpädagogin Katrin Zansinger in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen

21. August 2016

Abenteuer für die Füße
Sand, Holz, Steinpflaster, Schlamm, Fichtenzapfen, Moos, Kies und Wasser - das bekommen nackte Füße auf dem 3 Km langen Barfußpfad in Nienhagen zu spüren. Beim Ertasten der verschiedenen Untergründe werden Fantasie und Neugierde geweckt. Waldpädagogin Panja Pötter bietet eine spannende Wanderung mit allen Sinnen nicht nur für Kinder!
Treffpunkt: Barfußpfad in Nienhagen (Bitte der Beschilderung ab der Ortsmitte folgen)
Ein Rucksack für Schuhe und Handtuch ist empfehlenswert!
Sonntag, 21. August, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr
Referentin:
Waldpädagogin Panja Pötter
Der Kostenbeitrag beträgt 3,50 € pro Person, für Familien ab 4 Personen 12,00 €

27. August 2016

Europäische Fledermausnacht
Lautlose Jäger in der Nacht
Wir hören sie nicht, sehen die Fledermäuse aber in der Dämmerung oftmals blitzschnell an uns vorbei huschen. Mit ihrem speziellen Ortungssystem für Beutetiere können Fledermäuse auch über weite Entfernungen ihre Nahrung aufspüren. Bei hoffentlich gutem Wetter werden wir jagende Fledermäuse im Umfeld belauschen und über Spezialscheinwerfer erhaschen. Die Besucher erwartet ein kleines Rahmenprogramm bei Lagerfeuer, Infozelt und Tombola. Der Erlös fließt in die Fledermauspflege.
Bitte Taschenlampen mitbringen! Bei Regen bitte nachfragen unter 05502/3549 oder haberstock@gmx.net
Treffpunkt: Südwestlicher Ortsrand Bühren, Wohnmobilstellplatz, bitte folgen Sie der Beschilderung im Ort
Samstag, 27. August, 19.30 bis ca. 21.30 Uhr
Referent:
Hans-Joachim Haberstock, Fledermausschutz Südniedersachsen

28. August 2016

Wasserschloss und Naturdenkmale um Trendelburg erkunden
Entlang der Diemel auf der alten Bahnstrecke der Carlsbahn wandern wir zum Wasserschloss Wülmersen. Quer durch das Waldgebiet Holzapetal führt uns der Weg zum Naturdenkmal Wolkenbruch mit zwei Erdfällen. Die Wanderstrecke wird etwa 16 Km betragen. Bitte an die Rucksackverpflegung denken!
Treffpunkt: Parkplatz Floßplatz an der B 496 Richtung Lutterberg in Hann. Münden; Bildung von Fahrgemeinschaften
Sonntag, 28. August, 10.00 bis ca. 16.00 Uhr
Referenten:
Jörg Golde, Diplom-Verwaltungswirt und Gabriele Knauf-Golde, Mitarbeiterin im Naturpark Münden